Kreisweiter GWA-Kürbiswettbewerb 2017 gestartet

08.03.2017 Information  Zurück
Kürbis-Cup Siegerfoto 2015

Beim diesjährigen Kürbiswettbewerb der GWA-Abfallberatung gehen 35 Kindertageseinrichtungen und 22 Schulen an den Start. Damit nehmen insgesamt rund 1.500 Kinder teil.

Ziel des Kürbis-Cups ist es, Kindern und Jugendlichen spannend und nachhaltig zu vermitteln, wie wertvoll Kompost aus Küchen- und Gartenabfällen für das Wachstum von Pflanzen ist. Mit kaum einer anderen Pflanze lässt sich das eindrucksvoller darstellen, als mit dem Kürbis. Mit dem Kürbis-Cup wollen wir die positiven Eigenschaften von Kompost veranschaulichen und die jungen Teilnehmer für eine saubere Bioabfalltrennung und die älteste Recyclingmethode der Welt sensibilisieren. Damit Küchen- und Gartenabfälle nicht achtlos weggeworfen, sondern gesammelt, kompostiert und somit wiederverwertet werden.

Der Wettbewerb bietet den teilnehmenden Einrichtungen vielfältige Möglichkeiten interessante Projekte oder Unterrichtsstunden zu gestalten. Im September werden dann die Kürbisse mit dem größten Umfang ermittelt und prämiert.

Es gibt tolle Preise zu gewinnen:

1. Platz 200 €

2. Platz 150 €

3. Platz 100 €

... und weitere interessante Sachpreise

weitere Informationen

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine glückliche Hand bei der Zucht.

Kontakt