Starke Gruppe

Unternehmensverbund für die Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Unternehmensverbund

Die GWA ist im Unternehmensverbund der VBU die operative Führungsgesellschaft des Kreises Unna für die Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Sie bietet gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften und Beteiligungen alle am Markt nachgefragten Entsorgungsdienstleistungen an.

Gesellschafter

Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft
Kreis Unna mbH

Die Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft Kreis Unna mbH (VBU) nimmt die Aufgaben einer Holding-Gesellschaft im Unternehmensverbund wahr.

Ihr obliegt die unternehmensstrategische Steuerung der Gruppe sowie das Halten und Bewirtschaften der Unternehmensbeteiligungen und anderer Vermögenswerte.

Alleiniger Gesellschafter der VBU ist der Kreis Unna.

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft
Kreis Unna mbH (VBU)
Friedrich-Ebert-Straße 59
59425 Unna
Fon 0 23 03 / 284-0
Fax 0 23 03 / 284-285

GWA

Gesellschaft für Wertstoff-
und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH

Die 1993 gegründete und als Entsorgungsfachbetrieb zertifizierte GWA ist eine Tochter der Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft Kreis Unna mbH (VBU). Die GWA nimmt zunächst die gesetzlichen Aufgaben des Kreises Unna im Bereich der Abfallverwertung und -beseitigung einschließlich der Produktion und Vermarktung von Sekundärrohstoffen sowie der Abfallberatung und Öffentlichkeitsarbeit wahr. Grundlage ist ein Entsorgungsvertrag mit dem Kreis Unna, der seit Gründung der GWA im Jahr 1993 besteht und langfristig fortgilt. Hierbei handelt es sich um einen Vertrag zur Drittbeauftragung gemäß § 22 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG).

Der GWA obliegt ferner die kreisweite Zuständigkeit für die Entsorgung von Abfällen zur Beseitigung aus anderen Herkunftsbereichen als privaten Haushaltungen, also insbesondere aus den Industrie- und Gewerbebetrieben der heimischen Wirtschaft.

Hier ist die GWA „beliehenes Unternehmen” aufgrund einer Pflichtenübertragung gemäß § 16 Abs. 2 KrW-/AbfG (a. F.).

Außerdem engagiert sich die GWA als Wettbewerber im allgemeinen Entsorgungsmarkt aktiv und erfolgreich um alle nicht überlassungspflichtigen Abfälle.

Zertifikat Entsorgungsfachbetrieb GWA

Zertifikat Entsorgungsfachbetrieb GWA inkl. Anhang

Abfallentsorgungssatzung des Kreises Unna / Beleihung der GWA

Kontakt:

GWA - Gesellschaft für
Wertstoff- und Abfallwirtschaft
Kreis Unna mbH
Friedrich-Ebert-Straße 59
59425 Unna

Fon 0 23 03 / 284-0
Fax 0 23 03 / 284-284

GWA Kommunal

GWA Kommunal AöR

Das als „Anstalt des öffentlichen Rechts“ (AöR) gegründete gemeinsame Kommunalunternehmen GWA Kommunal AöR sammelt und transportiert die in den Gemeinden Bönen und Holzwickede anfallenden Abfälle sowie die Wertstoffe, die der Kreis Unna einsammelt und mit dem Ziel der anschließenden Verwertung befördert.

Kostengünstige Leistungserbringung, also Entlastung der Gebührenzahler, Nutzung von Synergieeffekten bei gleichzeitiger Erhaltung der lokalen Souveränität – das sind die Leitplanken, zwischen denen sich die interkommunale Zusammenarbeit im Abfallbereich nach vorn bewegt.

 

 

 

 

 

 

 


Kontakt:

GWA Kommunal AöR
Friedrich-Ebert-Straße 59
59425 Unna
Fon 0 23 03 / 284-0
Fax 0 23 03 / 284-284

GWA Logistik

GWA Logistik GmbH

Die als Entsorgungsfachbetrieb zertifizierte GWA Logistik GmbH ist eine Tochter der GWA – Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH.

Mit 22 eigenen LKW und rund 1200 eigenen Containern und Behältern bietet die GWA Logistik GmbH alle Größen aller Container- und Sammelsysteme an. Der Transport der Abfälle erfolgt schnell, sicher und preiswert. Mit der abschließenden Verwertung oder Beseitigung aller herkömmlichen Abfälle erhalten die Kunden alle Entsorgungsdienstleistungen „aus einer Hand”.

 

 

Zertifikat Entsorgungsfachbetrieb GWA Logistik


Kontakt:

GWA Logistik GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 59
59425 Unna
Fon 0 23 03 / 284-0
Fax 0 23 03 / 284-284

AKU

Auftragsgesellschaft für Abfallentsorgung
Kreis Unna mbH

Die Auftragsgesellschaft für Abfallentsorgung Kreis Unna mbH (AKU) wurde im Jahr 2004 gegründet.

Als Drittbeauftragte des Kreises Unna wickelt sie ausschließlich dessen hoheitliche Entsorgungsaufgaben ab, soweit diese nicht von der GWA wahrgenommen werden.

Die AKU stellt zu diesem Zweck die Beseitigung der kommunalen Restabfälle hauptsächlich in der MVA Hamm sowie die Verwertung des gesamten Altpapiers aus den kommunalen Sammlungen der zehn Städte und Gemeinden des Kreises Unna sicher.

Alleiniger Gesellschafter der AKU ist die GWA.

Kontakt:

Auftragsgesellschaft für Abfallentsorgung
Kreis Unna mbH (AKU)
Friedrich-Ebert-Straße 59
59425 Unna
Fon 0 23 03 / 284-0
Fax 0 23 03 / 284-284

AVA

Abfallvermeidungsagentur GmbH

Nachdem die AVA GmbH Anfang der 1990er Jahre die heimischen Betriebe vor dem Hintergrund der gefährdeten Entsorgungssicherheit zu Fragen der Vermeidung oder Verwertung von Abfällen beraten und entsprechende Konzepte entwickelt hat, haben sich die Aufgabenfelder in der Zwischenzeit verschoben.

Die AVA betreibt nun eine branchenübergreifende Beratung von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zu den Themenstellungen Qualitätsmanagement, Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.


Die Einführung von Managementsystemen gemäß den einschlägigen Normen und Vorschriften gehört genauso zum Leistungsumfang wie die Übernahme der zahlreichen Beauftragtenfunktionen in den Unternehmen durch die AVA-Experten, bspw. Qualitäts- und / oder Umweltmanagementbeauftragter, interner Auditor, Sicherheitsfachkraft, Abfall-, Gewässerschutz-, Gefahrstoff-, Gefahrgut-, Brandschutzbeauftragter.

Alleiniger Gesellschafter der AVA ist die GWA.  

Kontakt:

AVA - Abfallvermeidungsagentur GmbH
Am Brambusch 24
44536 Lünen
Fon 0 231 / 98 70 60-0
Fax 0 231 / 98 70 60-6

Kontakt