Spielend ...

Abfälle sortieren lernen

Abfallsortierspiel

Bereits im Kindergarten und in der Grundschule sehen sich die Kinder täglich mit den unterschiedlichsten Abfällen konfrontiert. Das Willi-Wurm-Sortierspiel wurde durch die GWA-Abfallberatung entwickelt, um sie spielerisch an die Abfalltrennung heranzuführen und sie dafür zu sensibilisieren.

Das Spiel eignet sich insbesondere zur Übung der allgemeinen Abfalltrennung oder zur Einführung (bzw. Fortführung eines bereits eingerichteten) Abfalltrennsystems. Es kann durch die Abfallberatung im Rahmen von gemeinsamen Projekten in der Gruppe bzw. Klasse durchgeführt werden.

Nach einer kurzen Einführung ist es den Pädagogen sehr gut möglich, das Sortierspiel selbständig einzusetzen. Die Abfallberatung hält dafür mehrere Spiele zum kostenlosen Verleih bereit.

Kontakt