Buchtauschbörse auf dem Wertstoffhof Holzwickede

27.08.2019 Pressemitteilung  Zurück
Viel los bei den Buchtauschbörsen der GWA

Die beliebte Tauschbörse läuft vom 3. bis 14. September


Holzwickede. Unter dem Motto „Suche Jean Luc Bannalec - biete Jojo Moyes“ startet am Dienstag, den 3. September die 23. Buchtauschbörse auf dem GWA-Wertstoffhof in der Friedrich-Ebert-Straße 4a. Auch im vergangenen Jahr fand die Buchtauschbörse wieder großen Anklang: Rund 4.500 Bücher fanden einen neuen Besitzer. Seit 1997 wurden rund 115.000 Bücher getauscht.

In der Sammelphase vom 3. bis zum 7. September können Leseratten gut erhaltene Bücher – Kinderbücher, Romane, Krimis oder Kochbücher – abgeben. „Zeitungen, Zeitschriften und Bücher aus Schule und Studium oder mit starken Gebrauchs- und Alterungsspuren werden nicht angenommen“, betont GWA-Abfallberaterin Regine Hees.

Zudem weist sie darauf hin, dass die Abgabemenge auf 30 Bücher pro Person begrenzt ist. Für jedes abgegebene Buch gibt es einen Gutschein, der in der Tauschphase vom 10. bis zum 14. September 2019 gegen neuen Lesestoff eingelöst werden kann.

Der Holzwickeder Wertstoffhof ist dienstags und freitags von 10.30 bis 18 Uhr, mittwochs und donnerstags von 10.30 bis 15.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Kontakt