Corona-Virus: GWA und GWA Kommunal bitten Kunden um Mithilfe

13.03.2020 Information  Zurück

Die GWA und die GWA Kommunal AöR bitten alle Kunden vorsorglich (!), in den nächsten Wochen von der Beantragung nicht dringend benötigter Dienstleistungen (z.B. Tausch von Mülltonnen, Sperrmüll) abzusehen.

Das kann im Bedarfsfall dazu beitragen, die Erfüllung der Kernaufgaben, insb. der Müllabfuhr und des Betriebes der Entsorgungsanlagen, sicherzustellen.

Vielen Dank im Voraus.

Ihre GWA und GWA Kommunal

Tipp: Falls es im Kreis Unna zu Einschränkungen bei der Abfallentsorgung kommen sollte, finden Sie hier ab dem 17.03.2020 alle uns bekannten Hinweise.

+++ Update 16.03.2020 - 10 Uhr +++

In den Gemeinden Bönen und Holzwickede sowie der Stadt Kamen wird der Tausch und die Neuaufstellung von Abfalltonnen ausgesetzt.

Um Übertragungen möglichst zu vermeiden kann auf allen Wertstoffhöfen der GWA Kunden ab sofort leider grundsätzlich keinerlei Hilfe mehr beim Entladen geleistet werden. Das betrifft die Wertstoffhöfe in Bergkamen, Bönen, Holzwickede, Kamen und Fröndenberg. Die Schließung der Wertstoffhöfe, auch kurzfristig, bleibt vorbehalten.

Wir bitten alle betroffenen Bürger um Verständnis für die leider notwendigen Vorsorgemaßnahmen.

+++ Update 16.03.2020 - 17 Uhr +++

PM: GWA schließt Entsorgungsstandorte für Privathaushalte

Kontakt