Eichung der Waage am Wertstoffzentrum Nord

13.05.2019 Pressemitteilung  Zurück
Eichung der LKW-Waage

Am 20. Mai sind keine Verwiegungen möglich


Lünen/Kreis Unna. Die GWA – Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH weist alle Anlieferer und Kunden des Wertstoffzentrum Nord (Lünen, Brückenkamp 10) darauf hin, dass am Montag, den 20. Mai 2019 die Waage geeicht wird. Aufgrund der turnusmäßigen Eichungsarbeiten können an diesem Tag keine Verwiegungen vorgenommen werden.

Die GWA bittet alle Kunden der Betriebsstelle, deren Abfälle verwogen werden müssen, auf andere Tage auszuweichen. Anlieferungen von Kleinmengen zu Pauschalpreisen und von Schadstoffabfällen in haushaltsüblichen Mengen sind dagegen uneingeschränkt möglich.

Informationen zur Abfallentsorgung gibt es bei der GWA-Abfallberatung am Infotelefon unter der gebührenfreien Rufnummer 0 800 400 1 400 oder auf der Homepage www.gwa-online.de.

Kontakt