Europäische Woche der Abfallvermeidung 2019

22.11.2019 Pressemitteilung  Zurück
Emil-Trinkflaschen und Proviantdosen

GWA verlost zehn umweltfreundliche Frühstückssets


Kreis Unna. Anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung verlost die GWA- Abfallberatung insgesamt zehn abfallsparende Frühstückssets bestehend aus einer umweltfreundlichen Emil-Getränkeflasche und einer Brotdose. Diese sollen auch in Schule und Kita für ein Frühstück ohne unnötigen Abfall sorgen.

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Bildung im Bereich Abfallvermeidung. Ein zentrales Thema ist dabei die Frage, wie Kinder, Jugendliche und  Erwachsene für die Fragen rund um die Abfallvermeidung sensibilisiert werden können.

Schon im Kindergarten und in der Schule sollte Abfallvermeidung und Abfallsortierung ein wichtiges Thema sein. Denn der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen lässt sich nicht an einem Tag erlernen, er ist vielmehr ein stetiger Prozess. „Kinder und Jugendliche sind wichtige Adressaten für Umwelt-und Abfallthemen“, sagt Dorothee Weber von der Abfallberatung der Gesellschaft für Wertstoff-und Abfallwirtschaft (GWA). Die neu gewonnen Erkenntnisse würden auch gerne mit ins Elternhaus genommen. Die gesamte Familie würde so mit in die Thematik einbezogen, so die Abfallberaterin.

Die GWA-Abfallberatung bietet den Pädagogen in Kitas und Schulen zahlreiche Aktionen und Materialien an, um die Abfallvermeidung und -sortierung sowohl spielerisch als auch interessant zu vermitteln. Viele der größtenteils selbst entwickelten Materialien werden im Verleih angeboten. Nach Absprache kommen die GWA-Abfallberaterinnen auch gerne in die Einrichtung. Alle Angebote richten sich an alle Kindertageseinrichtungen und Schulen im Kreisgebiet Unna und sind für diese kostenfrei.

Wer im Kreis Unna ein abfallarmes Frühstücksset, bestehend aus einer 0,4l Emil-Getränkeflasche und einer Brotdose gewinnen möchte, kann sich bis zum 30.11.2019 bei der Abfallberatung entweder per Postkarte oder per E-Mail melden - Name und Adresse nicht vergessen!

Kennwort: Abfallvermeidung

Einsendungen per Postkarte bitte an folgende Anschrift senden:

Abfallberatung
Friedrich-Ebert-Str. 59
59425 Unna

Oder per E-Mail an abfallberatung(at)gwa-online.de

Unter allen Einsendungen werden die 10 Gewinner ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr Infos zur Europäischen Woche der Abfallmeidung und weitere Aktionsbeispiele gibt es unter www.wochederabfallvermeidung.de

Kontakt