Wir suchen Dich

Gestalte Deine Zukunft mit uns!

Ausbildungsangebote

LOGO Ausbildungsoffensive

Deine Chance – Ausbildung bei der GWA

Die GWA ist ein von der IHK zu Dortmund geprüfter und nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Als Entsorgungsunternehmen des Kreises Unna bewirtschaften wir mit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle typischen Logistik-, Recycling- und Entsorgungseinrichtungen einer modernen Abfallwirtschaft.

Bitte beachte, dass nicht jedes Jahr in allen genannten Berufen ein Ausbildungsplatz bei der GWA zur Verfügung steht.

Die zu besetzenden Ausbildungsstellen für das jeweilige Ausbildungsjahr werden sowohl hier als auch über die Tagespresse frühzeitig bekannt gegeben.

Wir bieten eine abwechslungsreiche, fundierte Ausbildung in einer spannenden zukunftssicheren Branche, in einem modernen Unternehmen mit überschaubaren und transparenten Strukturen, gute Übernahmechancen sowie alle Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens.

Für das Ausbildungsjahr 2020 bieten wir dir folgende Möglichkeiten:

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

(Schwerpunkt: Abfallverwertung und -behandlung)

Die Ausbildung

findet überwiegend an unseren Betriebsstellen im Kreisgebiet Unna statt. Du lernst dort u.a. unsere diversen Sammel- und Transportsysteme, das Wertstoffrecycling aus Haushalts- und Gewerbeabfällen, die Kompostierung von Grün- und Bioabfällen und die Verbrennung der Restabfälle kennen. Außerdem gehören das Steuern von Großgeräten, wie z.B. Bagger und Radlader sowie die Bedienung, Überwachung und Wartung der Produktionsanlagen mit zu deinem Aufgabenbereich. Zusätzlich absolvierst du überbetriebliche Schulungen und nimmst am Berufsschulunterricht am Hans-Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen teil. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Deine Qualifikation

  • Fachoberschulreife oder höherwertiger Schulabschluss
  • technisches und mathematisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick und Interesse an Chemie, Biologie
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit
  • Mobilität, da unsere Betriebsstellen zumeist nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind

weitere Informationen/Berufsbeschreibung

Berufskraftfahrer (m/w/d)

 

Ausbildungsbetrieb

ist die GWA Kommunal AöR, ein gemeinsames Unternehmen des Kreises Unna, der Gemeinden Bönen und Holzwickede sowie der Stadt Kamen, sammelt und transportiert dort Abfälle insbesondere aus privaten Haushalten (Betriebssitz ist Kamen).

 

Die Ausbildung

Du bist dafür verantwortlich mit modernsten Entsorgungsfahrzeugen Abfälle und Container termingerecht zu liefern und abzuholen. Du  lernst u.a. unsere Sammel- und Transportsysteme verkehrs- und betriebssicher zu beladen, die Fahrzeuge zu kontrollieren, zu warten, zu pflegen und technische Störungen zu beseitigen, die Dokumentation und Planung von Touren und Routen sowie Fahrtechnik und Verkehrssicherheit. Zusätzlich wirst du überbetrieblich ausgebildet. Du besuchst eine Fahrschule zum Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE und hast die Möglichkeit, den Gefahrgut-Schein (ADR-Schein) zu erlangen. Außerdem nimmst du am Berufsschulunterricht am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg in Werne teil.
Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Deine Qualifikation

  • Hauptschulabschluss oder höherwertiger Schulabschluss
  • technisches und mathematisches Verständnis
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • der Besitz eines PKW-Führerscheins wäre von Vorteil

weitere Informationen/Berufsbeschreibung

Berufskraftfahrer (m/w/d)

 

Ausbildungsbetrieb

ist die GWA REsource Kreis Unna GmbH, an der die Unternehmensgruppen GWA und Remondis partnerschaftlich zu je 50 % beteiligt sind (Betriebssitz ist Lünen).

 

Die Ausbildung

Du bist dafür verantwortlich mit modernsten Entsorgungsfahrzeugen Abfälle und Container termingerecht zu liefern und abzuholen. Du  lernst u.a. unsere Sammel- und Transportsysteme verkehrs- und betriebssicher zu beladen, die Fahrzeuge zu kontrollieren, zu warten, zu pflegen und technische Störungen zu beseitigen, die Dokumentation und Planung von Touren und Routen sowie Fahrtechnik und Verkehrssicherheit. Zusätzlich wirst du überbetrieblich ausgebildet. Du besuchst eine Fahrschule zum Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE und hast die Möglichkeit, den Gefahrgut-Schein (ADR-Schein) zu erlangen. Außerdem nimmst du am Berufsschulunterricht am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg in Werne teil.
Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Deine Qualifikation

  • Hauptschulabschluss oder höherwertiger Schulabschluss
  • technisches und mathematisches Verständnis
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • der Besitz eines PKW-Führerscheins wäre von Vorteil

weitere Informationen/Berufsbeschreibung


Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen möglichst bald an

GWA - Kreis Unna mbH
Personalabteilung
Postfach 1442
59404 Unna

oder per E-Mail
Bitte beachte, dass die Datenübermittlung per E-Mail nicht durch eine besondere Verschlüsselung gegen einen unbefugten Zugriff von Dritten geschützt ist.

Eventuelle Rückfragen beantwortet Dir Frau Happe (mo. - do. in der Zeit von 8.30 - 13.00 Uhr) unter Fon 0 23 03 / 284-102.

Kontakt