Abfalltrennung leicht gemacht

Kostenlos für Ihre Mieter bestellbar

Unsere Angebote für die Wohnungswirtschaft

Die Zufriedenheit Ihrer Mieter bzw. Eigentümergemeinschaften ist Ihnen sicherlich sehr wichtig. Unter vielen anderen Aspekten ist hier die reibungslose Abfall- und Wertstoffentsorgung von großer Bedeutung. Bei der schwierigen Aufgabe, eine funktionierende Abfalltrennung in größeren Wohnanlagen erfolgreich umzusetzen, steht die GWA-Abfallberatung der Wohnungswirtschaft unterstützend zur Seite.

Verunreinigte Standplätze, überfüllte oder wegen Fehlbefüllung nicht geleerte Tonnen lassen sich oft vermeiden. Maßnahmen in diesem Bereich sollen die Entsorgungskosten verringern oder stabilisieren, die Wohnqualität der Anlagen verbessern, zu einem gepflegten Stadtbild beitragen und somit die Zufriedenheit der Mieter steigern.

Letztendlich leisten alle Bewohner mit einer richtigen Abfalltrennung auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz: Ressourcen schonen und Energie sparen!

Unsere kostenlosen Serviceleistungen für Sie

Wir beraten Sie, wie Sie z. B. …
  • Größe und Anzahl der Behälter an den tatsächlichen Bedarf anpassen
  • Behälterstellplätze optimal gestalten
  • die Sperrmüllsituation verbessern
Wir bieten Ihnen z. B. …
  • persönliche Beratungsgespräche vor Ort und gemeinsame Erstellung eines Handlungskonzeptes
  • eine Überprüfung ihres Behälterbestandes
  • Teilnahme an Mieterversammlungen
  • umfassendes Informationsmaterial: Sortierflyer „Wohin gehört mein Abfall?“, Plakate und Aufkleber zur richtigen Abfalltrennung, Serviceartikel zur Biotonne
    (Mülli, Papiertüten, …)
  • individuelle Abfallkalender

Sie möchten Infomaterial bestellen

oder einen Termin vereinbaren?

Infomaterial / Sortierhilfen

Die GWA-Abfallberatung stellt kostenlos Sortierhilfen und andere Informationsmaterialien bereit, um Ihre Mieter im Kreis Unna bei der richtigen Abfalltrennung zu unterstützen:


Sortierflyer und Sortierplakat

Unsere Sortierhilfe zeigt mit illustrierten Beispielen, wie die Abfallsortierung im Kreis Unna funktioniert. Da sie fast ohne Worte auskommt, ist sie sprachübergreifend verwendbar.

Wir empfehlen einen Sortierflyer je Mieteinheit.
Das Sortierplakat im A3-Format eignet sich ergänzend z. B. für das Treppenhaus oder den Hausflur.

Weitere Informationen


Sortieraufkleber Biotonne

GRÜN: Was gehört in die Biotonne?

ROT: Was gehört nicht hinein?

Der Aufkleber wird direkt auf die Biotonne geklebt.
Die Illustrationen entsprechen denen auf dem Sortierflyer.

Weitere Informationen


Sortieraufkleber Wertstofftonne

GELB: Was gehört in die Wertstofftonne?

ROT: Was gehört nicht hinein?

Der Aufkleber wird direkt auf die Wertstofftonne geklebt.
Die Illustrationen entsprechen denen auf dem Sortierflyer.

Weitere Informationen


Sortieraufkleber Papiertonne

Was gehört in die Papiertonne?

Der Aufkleber wird direkt auf die Papiertonne geklebt.
Die Illustrationen entsprechen denen auf dem Sortierflyer.

Weitere Informationen


Schadstoffhaltige Abfälle (Flyer)

In jedem Haushalt finden sich Farben, Lacke, Lösung- oder Reinigungsmittel. Gefahrenhinweise auf der Verpackung oder Gebrauchsanweisung deuten auf umwelt- bzw. gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe hin. Aufgrund ihrer besonderen Zusammensetzung bzw. Eigenschaften und der daraus resultierenden Gefahren dürfen schadstoffhaltige Abfälle keinesfalls in den Hausmüll oder in den Abfluss gegeben werden! Sie bedürfen einer getrennten Erfassung und einer speziellen Behandlung. 

Die GWA-Schadstoffannahmestellen nehmen Problemabfälle kostenlos an.

Weitere Informationen


Asbesthaltige Abfälle (Flyer)

Asbestfasern sind umwelt- und gesundheitsgefährdend!

Wichtige Hinweise zur Entsorgung entnehmen Sie bitte underem Flyer.

Weitere Informationen


Serviceartikel

Eine Übersicht der von der GWA angebotenen preisgünstige Serviceartikel für die Biotonne finden Sie hier.

Kontakt