Kürbis-Cup 2019

für Kigas, Kitas und Schulen

GWA-Kürbis-Cup 2019

Projektziel

Wer züchtet den größten Kürbis? Unter diesem Motto führt die GWA-Abfallberatung alle zwei Jahre den einen kreisweiten Kürbiswettbewerb für Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen durch.

Ziel des Wettbewerbs ist es, Kinder und Jugendliche spannend und nachhaltig an das Thema Kompostierung heranzuführen. Auf eindrucksvolle Weise sollen die Kinder selbst die Erfahrung machen, welch ausgezeichnete Wachstumsgrundlage kompostierbare Küchen- und Gartenabfälle für gesunde Pflanzen sind. Kürbisse haben einen sehr hohen Nährstoffbedarf. Deshalb eignen sie sich ganz besonders dazu, die positiven Eigenschaften von Kompost zu veranschaulichen.

Wir möchten Kinder und Jugendliche auf diese Weise für eine saubere Bioabfalltrennung und für die älteste Recyclingmethode sensibilisieren: Küchen- und Gartenabfälle sollen nicht achtlos weggeworfen, sondern gesammelt, kompostiert und somit wiederverwertet werden. Der Wettbewerb bietet den teilnehmenden Einrichtungen vielfältige Möglichkeiten interessante Projekte oder Unterrichtsstunden zu gestalten.

Es geht los!

Zum diesjährigen Wettbewerb haben sich kreisweit 76 Einrichtungen angemeldet:
Es gehen 50 Kitas mit 83 Gruppen sowie 26 Schulen mit 40 Klassen bzw. AGs der OGS an den Start. Insgesamt beteiligen sich also mehr als 2500 Kinder am GWA-Kürbis-Cup. Wir freuen uns über die sehr große Resonanz. 

Alle gemeldeten Einrichtungen erhalten nun die Starter-Sets mit Kürbissamen, Pflanzempfehlung, Kompost-Gutschein und allen weiteren wichtigen Informationen.

Hinweis:
In den letzten zwei Wochen vor den Sommerferien melden die teilnehmenden Einrichtungen ihre Zwischenergebnisse (Pflanzwuchs, ggf. Kürbisumfang).
Die Endmessungen erfolgen im September.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine glückliche Hand bei der Kürbiszucht!


Beim letzten Kürbis-Cup in 2017 waren insgesamt 57 Einrichtungen an den Start gegangen. Davon brachten schließlich 31 Einrichtungen am Ende einen Kürbis in die Wertung ein. Das größte Exemplar hatte einen Umfang von 171 cm.

Die Sieger 2017:

1. Städtisches Gymnasium Bergkamen, 171 cm

2. Ev. Kita Johannes Lünen, 151 cm

3. Ev. Kita BeSiLa Schwerte, 150 cm

Kontakt